70.000+ zufriedene Kunden                                    10 x BBQ Europameister                                    60 Tage Rückgaberecht                                    Lieferung 1-3 Werktage

Versandkostenfrei ab 69€

Blog  >  Grillrezepte  >  Korean Glazed Chickenwings

Korean Glazed Chickenwings

Chickenwings sind ein Fingerfood-Klassiker und gelingen besonders gut auf dem Grill. Wir zeigen dir in diesem Rezept wie du die Hühnchenflügel mit einer leckeren, klebrigen koreanischen Glasur zubereitest.

Vorbereitung

15
Minuten

Zubereitung

30
Minuten

Schwierigkeit

1
Leicht
ZUTATEN

      Für 1 Person:

  • 8 Chickenwings
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 TL Ingwer, gemahlen
  • 120 ml Sojasauce
  • 90 g brauner Zucker
  • 1 EL Maisstärke (oder Speisestärke)
  • Frühlingszwiebeln
  • Sesamkörner
  • 1 TL rote Paprikaflocken
  • 120 ml Reisessig
  • 1 EL Sesamöl
EQUIPMENT
  • Grill
  • KOKOKO EGGS
  • Feuerpfanne

Vorbereitung

1. Grill vorbereiten

Einen Anzündkamin mit KOKOKO EGGS füllen und mit einem ÖKO-ANZÜNDER darunter
entzünden. Nach ca. 30 Minuten sollten die Briketts einsatzbereit sein.
Hochwertige Grillkohle & Anzünder, sowie weitere Produkte rund ums Grillen findest du hier in unserem Onlineshop.

2. Zubereitung der Glasur

Holzkohle MARABU 15 kg

32,99 

·  15 kg Premium Holzkohle in Restaurant-Qualität
·  Hohe Temperatur (> 800°C)
·  Lange Brenndauer ( 3-5 h)
·  Rauchfrei & mildes Aroma

Zubereitung

Anrichten

Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und zusammen mit etwas Sesam auf den fertigen Chickenwings verteilen.
Guten Appetit!

Das Rezept zum Ausdrucken & Nachgrillen

mcbrikett_blog_chickenwings_korean_glazed_grillrezept_barbecue_titelbild

Korean Glazed Chickenwings

Chickenwings sind ein Fingerfood-Klassiker und gelingen besonders gut auf dem Grill. Wir zeigen dir in diesem Rezept wie du die Hühnchenflügel mit einer leckeren, klebrigen koreanischen Glasur zubereitest.
5 from 2 votes

Kochutensilien

  • Grill
  • Feuerpfanne

Zutaten
  

  • 8 Chickenwings
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 TL Ingwer, gemahlen
  • 120 ml Sojasauce
  • 90 g brauner Zucker
  • 1 EL Maisstärke (oder Speisestärke)
  • Frühlingszwiebeln
  • Sesamkörner
  • 1 TL rote Paprikaflocken
  • 120 ml Reisessig
  • 1 EL Sesamöl

Anleitungen
 

Briketts vorbereiten

  • Einen Anzündkamin mit KOKOKO EGGS füllen und mit einem ÖKO-ANZÜNDER darunter entzünden. Nach ca. 30 Minuten sollten die Briketts einsatzbereit sein.

Zubereitung der Glasur

  • Für das Korean Glaze eine Feuerpfanne auf den Grill stellen und das Sesamöl mit der Speisestärke verrühren.
    Dann die Sojasauce und denReisessig hinzugeben und unter Rühren aufkochen lassen.
    Die Knoblauchzehen fein hacken und zusammen mit dem braunen Zucker, den Sesamsamen, dem Ingwerpulver sowie den Paprikaflocken einrühren und so lange kochen lassen, bis die Sauce dickflüssig ist.

Die Chickenwings grillen

  • Die Chickenwings mit dem Korean-Glaze marinieren und entweder direkt auf den Grill geben oder für ca. 30 Minuten einziehen lassen.
    Die Hühnerflügel auf den indirekten Bereich des Grills legen und mit dem restichen Glaze bestreichen.Diesen Vorgang alle 10 Minuten wiederholen. Nach ca. 30 Minuten sind die Chickenwings fertig.
    Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und zusammen mit etwas Sesam auf den fertigen Chickenwings verteilen.

Weitere Grillrezepte

Hier findest du das Beste vom Rost: leckere Grillrezepte mit Fleisch und Fisch sowie vegetarische Rezepte für den Grill.

Alle Grillrezepte anzeigen

Warenkorb
Finde Produkte, Blog-Artikel und Rezepte.
Shop
Wunschliste
0 items Warenkorb
Mein Konto