70.000+ zufriedene Kunden                                    10 x BBQ Europameister                                    60 Tage Rückgaberecht                                    Lieferung 1-3 Werktage

Versandkostenfrei ab 69€

Blog  >  Grillrezepte  >  Halloween-Pizza

Halloween-Pizza vom Grill

Pizza schmeckt allen, ist einfach und schnell zubereitet:  das perfekte Gericht für deine Halloween-Party!

Vorbereitung

20
Minuten

Zubereitung

15
Minuten

Schwierigkeit

1
Leicht
ZUTATEN
  • 2 Pk - Salami
  • 1 - Zwiebel
  • 2 - Pizzateig
  • Oliven für Deko
  • Mozarrela
  • Mozarrela scheiben für Gespenster
  • Passierte Tomaten
  • Öl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL - Oregano (Getrocknet)
  • 1 TL - Basilikum (Getrocknet)
EQUIPMENT
  • Keramikgrill
  • MARABU Holzkohle
  • Backpapier

2. Tomatensauce vorbereiten

Holzkohle MARABU 15 kg

32,99 

·  15 kg Premium Holzkohle in Restaurant-Qualität
·  Hohe Temperatur (> 800°C)
·  Lange Brenndauer ( 3-5 h)
·  Rauchfrei & mildes Aroma

Zubereitung

Anrichten

Schau dir noch mal schnell an, wie gruselig und lecker die Halloween-Pizza aussieht, bevor deine Gäste sie aufgegessen haben.
Guten Appetit!

Das Rezept zum Ausdrucken & Nachgrillen

Halloween-Pizza-vom_Grill_grillrezept

Halloween Pizza vom Grill

Für deine unvergessliche Halloween-Grillparty
5 from 2 votes
Portionen 2 Portionen

Kochutensilien

  • 1 MARABU Holzkohle
  • 1 Backpapier
  • Pizzastein für den Grill

Zutaten
  

  • 2 stk fertiger Pizzateig

Pizza-Sauce

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch
  • 1 TL Oregano (getrocknet)
  • 1 TL Basilikum (getrocknet)
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Pck Passierte Tomaten

Belag für die Halloween-Pizza

  • 2 Pck Salami
  • Oliven für die Deko
  • 1 Pck Mozzarellascheiben
  • geriebener Mozzarelle oder Pizzakäse

Anleitungen
 

Holzkohle anzünden

  • Wir verwenden MARABU Holzkohle und entzünden diese direkt im Keramikgrill. Den Grill regeln wir auf 170 Grad ein.

Zubereitung der Tomatensauce

  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. In der Pfanne andünsten.
  • Die Passierten Tomaten dazugeben und mit den Gewürzen sowie Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Pizza-Sauce kurz köcheln lassen und zum Abkühlen zur Seite stellen.

Halloween-Pizza belegen

  • Für unsere Halloween-Pizza formen wir aus dem fertigen Pizza-Teig ein Geist-Gesicht.
  • Die Salami legen wir so auf die Pizza, dass es aussieht, wie ein Geist. Dazu schneiden wir die Salamischeiben in der Mitte durch und benutzen sie für die Augen. Der Mund ist eine ganze Salamischeibe.
  • Aus einer Olive lässt sich ganz einfach eine Spinne machen: wir halbieren eine Olive und schneiden eine Hälfte in dünne Scheiben. Die Olivenhälfte ergibt den Körper und die Streifen die Beine der Spinne.
  • Kleine Geister können wir aus zurecht geschnittenen Mozzarelle-Scheiben und Oliven machen.
  • Schau dir noch mal schnell an, wie gruselig und lecker die Halloween-Pizza aussieht, bevor deine Gäste sie aufgegessen haben.
    Guten Appetit!

Weitere Beilagenrezepte

Hier findest du leckere Rezepte für Beilagen wie Grillkartoffeln, Dips, Grillbutter oder Salate.

Alle Beilagenrezepte anzeigen

Warenkorb
Finde Produkte, Blog-Artikel und Rezepte.
Shop
Wunschliste
0 items Warenkorb
Mein Konto